Ausbildung – Wie ticken Ihre Mitarbeiter?

Im Umfeld der Digitalisierung erleben übergreifende Themen der Aus- und Weiterbildung eine Renaissance. Aktuelle Herausforderungen wie etwa die Notwendigkeit, praxisrelevante Kenntnisse und Fähigkeiten in immer kürzeren Abständen zu aktualisieren (sog. „Halbwertszeit des Wissens“), löst man nicht durch wie auch immer geartete Online-Angebote. Bildung in Unternehmen funktioniert nur auf der Grundlage einer Strategie. Medien, Angebote und Lernpfade berücksichtigen die Aufgaben, Rollen und Ziele der Mitarbeiter im Unternehmen.

Nur: welche Ziele verfolgen eigentlich Ihre Mitarbeiter? Karriere, Einkommen, Macht? Wie ist das mit den verschiedenen Generationen am Arbeitsplatz? Sind Themen wie Work-Life-Balance oder „Equal Opportunities“ bzw. Chancengleichheit auch für die häufig zitierte Generation Y relevant oder sind das untergehende Werte und Illusionen der Baby Boomer, die bald in Rente gehen und den jüngeren Kollegen einmal mehr ihren Stempel aufdrücken wollen?

Die Zusammenarbeit verschiedener Generationen am Arbeitsplatz wurde in früheren Webinaren unter verschiedenen Aspekten thematisiert – heute schauen wir in die Zahlen.

Frank Otto – i-CEM

Zum Download de Präsentation

Mehr Informationen zum Thema finden Sie in unserem Whitepaper:

 

 

 

 

 

 

 

Zum Download