Blockchain-Technologie – Revolution auch für den Kundenservice und alle zugehörigen Prozesse?

Blockchain, Bitcoin und weitere Krypto-Währungen sind in aller Munde. Bitcoin ist die bekannteste Anwendung einer Technologie, die den Handel und die damit eng verbundene vertrauensvolle Kundenbeziehung komplett auf den Kopf stellt – weltweit.

Kunden, Dienstleister, StartUps und gerade große, sperrige Unternehmen werden gemeinsam von dieser Technologie profitieren.

Veralteter Kundenservice und Schränke voller Papier und Akten sind häufig noch Realität in Unternehmen. Mit der Blockchain-Technologie wurden Möglichkeiten geschaffen, Mehrwerte für die Kunden und die Unternehmen transparent, hochsicher und skalierbar zu etablieren.

Betroffen sind der Energiesektor, der Healtcare-Markt, der Finanz- und Banking Sektor, das Versicherungsumfeld, alle Bereiche rund um Mobilität sowie Zukunftsmärkte im Gesamtumfeld von Internet-of-Things – Geschäftsmodellen.

Hat die Blockchain-Technologie das Zeug zur Revolution, oder ist sie eher nur eine logische Konsequenz der technischen Entwicklungssprünge in Zeiten der Digitalisierung und macht Währungen und bestehende Vertrauensbeziehungen (Verträge jedweder Art) obsolet.

Matthias Dietz – EWERK