Customer Experience als neues Wundermittel – Warum scheitern so viele an der internen Umsetzung

Das Gebot der Stunde in vielen Unternehmen und Non-Profit-Organisationen heißt „Customer Journey Mapping“, also das Abbilden möglichst vieler Kundenreisen. Nur keinen Hype verpassen – möglicherweise bringt es auch etwas. Wie jedoch die gewonnenen Erkenntnisse in laufende Projekte und bestehende Prozesse referenziert werden oder wer das Follow-up bzw. die Customer Journey Maps selbst verantwortet bleibt im Dunkeln. Dass an das Verstehen und Dokumentieren (Mapping) ein Kommunikations- und Change-Prozess anschließt, der letztendlich ein Handeln am Kunden auslöst kommt dabei zu kurz.

In diesem Webinar zeigen wir Ihnen Best Practices und Tipps zur Einführung Ihres eigenen Customer Experience Managements, zur Begeisterung aller Stakeholder und zur Vermeidung von Fehlern, die Ihre Initiative wie ein Strohfeuer verpuffen lassen.

Bianca Sünkel – CX/Omni

Weitere Webinare