Die neue Dynamik in den Kundenbeziehungen angesichts der Realitäten von morgen

Mittwoch den 24. Juni 2020 von 16:00 – 16:30 Uhr 

Die COVID-19-Pandemie hat den elektronischen Handel und die Interaktion zwischen Verbrauchern, Marken und Institutionen verstärkt.
Ein Phänomen, das ihre Kundenbeziehungssysteme auf die Probe gestellt und sie dazu gedrängt haben wird,
neue Wege der Selbstorganisation zu erforschen. Marken und Institutionen müssen neue Arbeitsweisen finden,
um sich an eine neue Normalität anzupassen.

Lassen Sie uns einen Blick auf die Situation werfen: Was sind die neuen Herausforderungen und Projekte rund um die Beendigung des Lockdown?
Wie können wir Kundenbeziehungssysteme agiler machen?
Wie können wir das Kundenerlebnis durch ein geschicktes Gleichgewicht zwischen dem Kontakt des Kunden mit einem Agenten und der Selbstbetreuung optimieren?

Markus Langknecht – odigo