Schluss mit der Ressourcenverschwendung – aber richtig

Firmen- und Behördenarchive in Deutschland verschlingen unfassbare Ressourcen. Und zwar in Form der „drei P“: Papier, Platz und Personal. Dabei existieren nicht erst seit heute Lösungen, die alles drei überflüssig machen – beziehungsweise Raum und Arbeitskraft für wichtigere Aufgaben schaffen.

Die industrielle Dematerialisierung von Akten, Belegen und Kundeninformationen aller Art – sowie ihre anschließende sinnvolle digitale Ordnung, Archivierung und Indexierung! – werden ein zukünftiger Schlüssel für den Erfolg von Unternehmen. Denn manche Fragen kann man erst stellen, wenn man das Material „wegdigitalisiert“ hat. Bisher haben das die wenigsten Firmen und Behörden begriffen. Doch der luzide, präzise und effiziente Blick in die eigene Geschichte ist ein Baustein für den Wettbewerbsvorteil.

Sauber „wegdigitalisiert“ – mit vielen Vorteilen

Wenn aber einmal das Firmengoogle sauber aufgesetzt und alle Informationen aus Akten korrekt eingepflegt sind, haben nun relevante Mitarbeiter im Nu alle Informationen stets sicher, schnell und sauber zur Hand.

Der Zugriff auf dieses Datengold verhilft Ihrem Unternehmen und Ihrer Serviceeinheit aus historischen- sowie aus Echtzeitdaten die entscheidenden Informationen für einen positiven Kundenservice zu nutzen.

Sascha Hanisch – EWERK Group

Zur Anmeldung