Small Data statt Big Data – Richtige Personalisierung geht vom Kunden aus

Wenn über Personalisierung gesprochen wird – ob es nun Website, Produkte oder Kundenservice betrifft – geht es immer noch hauptsächlich darum wie wir Big Data einsetzen können – also Datenmengen so analysieren das Kunden auf personalisierte Weise bedient werden können. Während die Technologie oft ihr versprechen noch gar nicht einlösen kann, übersehen wir hier aber zugleich die Small Data – die persönlichen Bedürfnisse, Entscheidungen und Hintergründe die der Kunde hat.
Den Kunden zum richtigen Moment die richtigen Fragen stellen, die besten Optionen bieten, ohne das es unheimlich wird – das ist richtige Personalisierung
Stefan Kolle erklärt wie dieses Thema gewinnbringend umgesetzt werden kann.