Vorteile eines WFM-Tools gegenüber Excel: ein Erfahrungsbericht

Donnerstag den 25. Juni 2020 von 14:00 – 14:30 Uhr

Die erfolgreichste (= weitverbreitetste) Software zur Personaleinsatzplanung ist – EXCEL!

Im Bereich von bis zu 200 Mitarbeitern liegt sie nicht nur im deutschsprachigen, sondern allgemein im europäischen Raum unangefochten vorne.

Sicherlich ist es auch historisch bedingt, dass viele Servicecenter mal klein angefangen haben und bei Größen unter 50 Mitarbeitern und geringer Komplexität Excel Vorteile hatte.

Dennoch gibt es inzwischen genügend Gründe, umzusteigen. Als Excelnutzer kennen Sie die Nachteile wie:

Zugriffsbeschränkungen bei gleichzeitiger Nutzung durch mehrere Nutzer; komplexe Vernetzungen mit Formeln für Forecasting; neue Tabellen oder Arbeitsblätter; mangelhafte bis gar keine Dokumentation bei Personalwechseln; schlechte Transparenz bei Formelverknüpfungen, aufwändige Anpassungen bei Businessänderungen; wenig Zeit für Analysen; keine integrierte Planeinhaltung.

Marc Ohlmann – TeleTrain


Download der Präsentation