Online Seminar: Workforce Management (WFM)

Donnerstag den 25. März 9:30 – 12:30 Uhr

Workforce Management – um diesen Prozess kommt man im Kundenservice irgendwann nicht mehr herum. Gerade wenn es komplexer wird, beim Home Office-Einsatz oder bei volatilen Volumen geht es darum, den Personaleinsatz zur Zufriedenheit des Mitarbeiters und Kunden optimal zu planen.

In unserem Seminar erfahren Sie, wie der Prozess im Detail funktioniert, wie er in Tools mit unterschiedlichen Zielsetzungen abgebildet wird und wie weit entwickelt heutige Lösungen sein können. Im Anschluss diskutiert eine Expertenrunde über die Vorträge, den Stand der Technik, inwieweit die Lösungen Unternehmen wirklich helfen, und welche Trends in Zukunft anstehen.

Agenda:

Timeslot Titel Beschreibung
09:30-10:00 Einführung und Einordnung Roland Ruf von der Firma RUF Beratung stimmt Sie in den Tag ein, erklärt den WFM-Prozess und ordnet die einzelnen Lösungen in eine ganzheitliche Contact Center Architektur ein.
10:00-10:25 Abbildung des Prozesses in einem Tool Alexander Fischer von Verint stellt vor, wie man den Standart-WFM-Prozess in einer Software abbilden kann und sich somit das Leben einfacher macht…
10:25-10:50 WFM einfach machen Die Firma converneo stellt uns Ihren Personaleinsatzplanungs-Ansatz für den Mittelstand vor – eine Lösung, die sich nicht mit komplexen Features belastet, sondern sich auf die Benutzer konzentriert
10:50-11:15 Die Vermessung der neuen Welt Marc Ohlmann von Tele’Train erklärt uns, welche Vorteile eine genaue Personaleinsatzplanung im Backoffice bringt.
11:15-11:40 Automatisierte Tagessteuerung Bernhards Santjer von NICE stellt uns vor, wie das WFM System eigenständig die  Mitarbeiter aktiv einbindet und die Besetzung optimiert.
11:40-12:30 Expertentalk Eine Runde von Experten diskutiert über die bisherigen Vorträge und den Kundennutzen, fasst die Ergebnisse nochmals zusammen und beantwortet Fragen der Zuschauer

Jetzt anmelden: